Skip to main content

Die Königin der Dolomiten

Alpiner Lifestyle und Dolce Vita, das steht für den italienischen Skiort Cortina D´Ampezzo, der Teil des grössten Schikarussells der Welt mit den Berggipfeln der Marmolata, Sella-Gruppe, Civetta, Pelmo und Tofana-Gruppe, das mit dem Dolomit Superski-Pass befahren werden kann. Bereits 1903 gründete sich der einheimische Skiclub im Ort am Fusse der Berge Monte Cristallo, Tofanen und Sorapis und zog damals schon die Highsociety Italiens mit einigen gekrönten Häuptern an. Auch heute noch ist die «Königin der Dolomiten» ein Symbol für Exklusivität und Dolce Vita im italienischen Alpenraum und nun wartet man darauf, dass nach 1956 wieder in 5 Jahren hier zum zweiten Mal die Olympischen Winterspiele ausgetragen werden. Courmayeur Mont Blanc steht für Tradition, gutes Essen, Sport, Unterhaltung, Entspannung, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und alpine Kultur vor der einzigartigen Kulisse des Mont Blanc-Massivs. Rund 100 Pistenkilometer bieten hier vielseitige Möglichkeiten für alle Skifahrer. Bemerkenswert ist allerdings die anspruchsvolle Off-Piste für Free-Rider, die am höchsten Punkt des Skigebiets, am Cresta d‘Arp auf 2755 Meter liegt.

Leave a Reply

dreizehn − eins =