Skip to main content

Grün, grün, grün ruft es vom Rasen 

Grün, grün, grün ruft es vom Rasen 

Grün, grün, grün ruft es vom Rasen 

Grün, grün, grün ruft es vom Rasen 

Grün, grün, grün ruft es vom Rasen 

Grün, grün, grün ruft es vom Rasen 

Und lockt damit die Golf Fans wieder zurück auf den Court. Seazen hat sich für euch auf die Suche gemacht, nach den atemberaubendsten Golfspots weltweit. Von Mexiko, Kanada bis Indonesien. Doch nicht nur dass! Wir haben auch ein paar neue Golf Insider Destinationen aufgespürt, die man im ersten Moment vielleicht nicht sofort mit Golf in Verbindung bringt, die sich aber mehr als nur sehen lassen. Wie zum Beispiel die abgelegene, aber sicher unterschätzte Golfregion Jura. Die Überraschungsdestination Bremen. Golf vom Feinsten an der Schwarzmeerküste, denn Bulgarien ist mehr als nur Billig-Pauschaltourismus. Und Überraschung: In Portugal muss es in Sachen Golf nicht immer nur die Algarve sein, denn die iberische Halbinsel hat für Golfende weit mehr zu bieten. Lasst euch inspirieren in der neuen Golfedition von Seazen, in der natürlich auch Architektur nicht zu kurz kommt. Dazu wartet ein exklusives Portrait über einen der bekanntesten Platzarchitekten unserer Zeit „Kurt Rossknecht“ auf euch, dessen Philosophie es ist, einen Golfplatz nie gegen die Landschaft zu planen, sondern vielmehr in Symbiose mit der Landschaft zu bringen. Er bevorzugt lieber einen längeren Weg durch den Wald, als dass dafür Bäume geschlagen müssen. Wir sagen „Chapeau!“ und begrüßen, dass!

Zudem alles über die boomende Golfdestination Tschechien. Über Mauritius die Golf Destination des Jahres 2016. Und das Golf in den Bergen Südtirols & Österreich.

P.S.: Und wem es bereits vor dem nächsten Winter graut, für den haben wir auch gute Neuigkeiten und schon mal vorgesorgt mit Sommergolf im Winter – in der ältesten Reisedestination der Welt: Ägypten.

Mehr in der neuen Ausgabe!

Viel Spaß beim Durchblättern eure Seazen Redaktion.

Leave a Reply

fünf × 4 =